2. Teil Volleywintermeisterschaft 2018

In Rupperswil fand am Freitag der 2. Teil der Volleywintermeisterschaft statt. Wir hatten nach dem ersten Teil nochmals intensiv trainiert. Viele Verbesserungen einzelner Spieler waren deutlich ersichtlich. Vor allem die Jungen hatten einen riesen Schritt nach vorne geschafft. So gut wie an dieser Wintermeisterschaft hatten wir mit so vielen Jungen noch nie gespielt. Nichtsdestotrotz reichte es leider nur für den 8. Platz. Mit viel aufgesammelter Erfahrung geht es im April weiter mit der Volleynight. Aber zuerst steht noch das Skiweekend mit Meisterschwanden Mitte März bevor!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.