Kantonalturnfest Wettingen 2022

Die Vorfreude auf das Turnfest in Wettingen war sehr gross. Nach knapp drei Jahren gab es wieder einmal ein kantonales Turnfest (das letzte Turnfest war das Eidgenössische in Aarau, was uns sehr gut in Erinnerung bleibt). Das erste Turnwochenende waren wir mit einer Delegation von circa 10 Turnenden am Einzelturnwettkampf. Bei schönstem Wetter wurde der Dreikampf beziehungsweise Sechskampf ausgetragen. Ob Barren, Basketball oder Hochsprung, die Disziplinen waren abwechslungsreich und wurden von Wettingen bis Baden ausgetragen.
Leider stand eine Woche später am Vereinswettkampf regen an. Der Vereinswettkampf bestand aus folgenden Disziplinen: Barren, Weitsprung, Kugelstossen und zum Schluss die Stafette. Die wohl Schwierigste war die Stafette, da diese auf dem Feld ausgetragen wurde und der Regen es ziemlich schwierig machte Fuss auf der Bahn zu fassen. Durchnässt, doch voller Freude wurde die Note 21.75 erzielt. Das Festgelände war gut überschaubar und bekannte Acts wie Dodo oder DJ Ref JD waren auch mit dabei! Am nächsten Tag wurde es doch noch schön und die Badi wurde zu einem unterhaltsamen Aufenthaltsort. Natürlich durfte das zweite Fest am Abend auch nicht fehlen und dank dem Wagen, den unser Präsident organisiert hatte, hatten wir zwei angenehme Nächte auf dem Zeltgelände. Nun geht es ab zur verdienten Sommerpause!

Kreiscup Fahrwangen 2022

Gemeinsam mit dem DTV Birrwil stellten wir zwei Mannschaften für die diesjährige Volleywintermeisterschaft – Eine für die Kategorie A und eine für die Kategorie B. Erstere Mannschaft konnte dieses Jahr leider keinen Satz gewinnen. Gute Ansätze und auch Spiele waren vorhanden, jedoch war das Niveau doch sehr hoch. Die Mannschaft in der Kategorie B gewann die Hälfte der gespielten Sätze. Es war ein gut organisierter Anlass und da die letzte Volleynight zwei Jahre her war, hat es umso mehr Spass gemacht gegen andere Vereine Volleyball zu spielen. Ein grosses Dankeschön an die Männerriege Seon und dem Kreisturnverband Lenzburg fürs organisieren!

Volleynight Seon 2022

Gemeinsam mit dem DTV Birrwil stellten wir zwei Mannschaften für die diesjährige Volleywintermeisterschaft – Eine für die Kategorie A und eine für die Kategorie B. Erstere Mannschaft konnte dieses Jahr leider keinen Satz gewinnen. Gute Ansätze und auch Spiele waren vorhanden, jedoch war das Niveau doch sehr hoch. Die Mannschaft in der Kategorie B gewann die Hälfte der gespielten Sätze. Es war ein gut organisierter Anlass und da die letzte Volleynight zwei Jahre her war, hat es umso mehr Spass gemacht gegen andere Vereine Volleyball zu spielen. Ein grosses Dankeschön an die Männerriege Seon und dem Kreisturnverband Lenzburg fürs organisieren!

2. Teil Volleywintermeisterschaft 2022

Am zweiten Teil der Volleywintermeisterschaft spielten wir um die Plätze 1-3, da wir uns im ersten Teil bereits beweisen konnten. Gesamthaft spielten wir 2 Spiele, leider mussten wir uns diesmal nur mit einem Unentschieden und einer Niederlage zufriedengeben. Trotzdem belegten wir den 3. Rang (von 6) und sind nun bereit das nächste Turnier zu bestreiten: die Volleynight in Seon!

Generalversammlung 2022

Im Restaurant Homberg fand die diesjährige GV statt. Im Jahr 2021 fanden aufgrund der COVID-19-Pandemie eher wenige Anlässe statt, dafür waren diese umso ereignisreicher. Der Turnverein Leutwil konnte mit ihrem hauseigenen Turnfest die abgesagten Wettkämpfe im Sommer wunderbar ersetzen. Auch das Schlussturnen in Meisterschwanden und Fahrwangen konnte trotz der Situation in beiden Jahren stattfinden. Ausserdem bekam unser Turnverein ein neues Mitglied: Johannes Ecker wurde mit viel Applaus in den Turnverein aufgenommen! Des Weiteren gratulieren wir Leonardo Landolfo zu seinem neuen Amt als Oberturner im Vorstand. Schon vor der Übernahme hat er mit der Arbeit begonnen, wie zum Beispiel die Planung der neuen Barrensektion. Wir blicken auf ein spannendes Jahr 2022 mit vielen Anlässen wie zum Beispiel dem Kreiscup, dem Turnfest in Zofingen oder dem Turnerabend in Birrwil.